Hier finden Interessierte kurz zusammengefasst die Handlung von Erwachen des Lichts. Achtung: Es sind explizit Spoiler enthalten!

Eine Rezension OHNE SPOILER findet ihr hier: https://www.romanticbookfan.de/2017/07/rezension-erwachen-des-lichts.html

Buchdaten

  • Erschienen im Juni 2017 bei Harper Collins
  • Preis: 16,99 EUR
  • Seiten: 432
  • ISBN: 9783959676526

Klappentext:

Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

Übergang in Handlung/Spoiler von Band 1 "Erwachen des Lichts":

Seth ist ein Appollyon und ein hervorragender Kämpfer. Eigentlich kann nichts ihn töten, auch wenn während der Story enthüllt wird, dass es die Titanen sehr wohl können. Seth ist Apollo verpflichtet und büßt dafür, dass er sich im Krieg auf Ares Seite geschlagen hat und unzählige Menschen getötet hat.

Apollo schickt ihn auf die Mission, seine Tochter, eine Halbgöttin zu beschützen. Denn die Titanen wurden aus ihrem Gefängnis befreit und trachten nach Rache. Dafür müssen sie sich stärken und haben es vor allem auf Halbgötter abgesehen, denn ihnen können sie ihre Kräfte, den sogenannten Äther, absaugen und sie so leiden lassen.

Josie ahnt davon nichts. Vielmehr glaubt sie, dass ihre Mutter an Schizophrenie leidet, weil sie immer wieder etwas von Göttern erzählt. Umso geschockter ist sie, als Seth auftaucht und sie über die Wahrheit aufklärt. Dabei verhält er sich nicht gerade feinfühlig. Josie gerät zwei mal in höchte Gefahr und ihr Äther wird angezapft, doch Seth kann sie jedes Mall retten. Doch das zeigt Josie, wie wehrlos sie ist, denn ihre Kräfte sind noch gebannt und sie kann sie nicht nutzen.

Seth bringt sie zum Convenant, einer Art Uni für Übernatürliche und Josie besteht darauf, dass man mit ihr trainiert, doch es fällt ihr fürchterlich schwer. Dann wird die Schule von sogenannten Schatten angegriffen, welche sich menschlicher Körper bemächtigen können. Das Chaos nutzt einer der Titanen, der mit Apollo noch eine Rechnung offen hat, um Josie zu entführen. Seth dreht fast durch, denn inzwischen hat er Gefühle für sie entwickelt. Aphrodite hilft ihm und Apollo ebenso und weckt endlich Josies Kräfte, obwohl ihn das schwächt. Josie kann den Titan vertreiben und sie und Seth können gerettet werden. Ihnen ist aber klar, dass der eigentliche Kampf erst beginnt.